27. - 29. Mai 2024 | Fraunhofer IWU Chemnitz

Die Referenzfabrik.H2 ist Schrittmacher für die industrielle Massenproduktion von Elektrolyseuren und Brennstoffzellen. Industrie und Wissenschaft verstehen sich dabei als Wertschöpfungsgemeinschaft, die gemeinsam am zügigen Hochlauf einer effizienten, stückzahlskalierbaren Produktion von Wasserstoffsystemen arbeitet.

Seit Januar 2023 bringen Industrieunternehmen ihre Kernkompetenzen in die Wasserstoffsystem-Produktion ein und entwickeln diese gemeinsam mit dem Fraunhofer IWU und Fraunhofer ENAS weiter. Durch diesen engen Schulterschluss zwischen Wissenschaft und Industrie ist es gelungen, HyVentus und HyVictus als Systeme für die industrielle Massenproduktion zu konzeptionieren und deren Fertigungstechnologien zu entwickeln. Deswegen ist es...

Zeit für einen Gipfel!

Vom 27. bis 29. Mai heißen wir Partner, Industrieunternehmen, und alle, die Interesse an Wasserstoff und einem Einstieg in die Produktion von Wasserstoffsystemen haben, herzlich willkommen!

Was erwartet Sie? Ein dichtes Programm rund um die Produktion von Wasserstoffsystemen. Im Mittelpunkt stehen die Fit4H2-Aufbauworkshops, welche einen Deep Dive in der Verfahrensanwendung für Wasserstoffsystem-Produktion bieten, sowie die „Betriebsversammlung“ der Referenzfabrik H2, die als jährliche Statuskonferenz aller Partner: Starter und Experten dient. Hinzu kommen die Workshops der Arbeitsgemeinschaften HyVentus (Referenzstack für Elektrolyseure) und HyVictus (Referenzstack für Brennstoffzellen), sowie die Tagung des Projekt-Konsortiums DuSwaP. Währende der Abendveranstaltungen, der Eröffnung unserer brandneuen H2-LAB und des H2-BLOCK als Wasserstoffschaufenster und Transferzentrum für Wasserstoffsystem-Produktion – bietet sich Ihnen viel Zeit und Raum für Besichtigungen und Networking – in und mit der Wertschöpfungsgemeinschaft Wasserstoffsystem-Produktion.

Mit neuen Laboren, Maschinen bzw. Anlagen und eingebunden in die Projekte FRHY und H2GO startet die Referenzfabrik.H2 nun richtig durch. Mittelständischer Unternehmen (nicht nur) aus der Region sind herzlich eingeladen, Teil unserer Wertschöpfungsgemeinschaft zu werden. Besuchen Sie unseren Wasserstoffgipfel und diskutieren Sie mit uns, wie Sie ihre Kernkompetenzen in die Wertschöpfungskette einbringen und gemeinsam mit anderen Industrieunternehmen weiterentwickeln können. Es lohnt sich!

Der Referenzfabrik.H2 Summit startet in

  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Programm

für Referenzfabrik.H2-Partner
für alle Interessenten
Außerhalb Referenzfabrik.H2
für DuSwaP Projektbeteiligte

 

Verpassen Sie auch nicht den 2. Nationalen Wasserstoff Grand Prix - Großer Preis von Deutschland am 01. Juni 2024. H2 macht Schule - eine Veranstaltung zum Kindertag für Groß und Klein.

HyVentus

Konsortium Workshop

27. Mai 2024

HyVentus ist ein neuartiger Elektrolyseur-Stack, der vom Fraunhofer IWU Chemnitz speziell für die hochratenfähige industrielle Massenfertigung konzipiert wurde und für verschiedene Nutzungsszenarien geeignet ist.

Das Industrie-Konsortium bestehend aus 8 Unternehmen wird HyVentus in einer Pilotserie fertigen. Aktuell erfolgt die fertigungstechnische Auslegung der Einzelkomponenten. Hierzu findet ein Workshop der beteiligten Industrieunternehmen statt.

HyVictus

Arbeitsgruppen Workshop

27. Mai 2024

HyVictus ist ein neuartiger Brennstoffzellen-Stack, der vom Fraunhofer IWU produktionstechnisch für die industrielle Massenproduktion ausgelegt wurde. Er steht den Partnern der Referenzfabrik.H2 als Open-Source Lösung für die Ableitung des jeweiligen Geschäftsmodells zur Verfügung.

Besonders ist, das alle Komponenten gefertigt werden und der Stack als funktionale Referenz für Tests und Vergleiche zur Verfügung steht. Alle Partner sind eingeladen, ihre Kompetenzen einzubringen bzw. das Konzept zu nutzen, um ihr Geschäftsmodell in Richtung Wasserstoffsystem-Produktion zu transferieren. Dazu findet der Workshop statt, an dem sich die Partner der Referenzfabrik.H2 beteiligen können.

Referenzfabrik.H2-BLOCK

Eröffnung

27. Mai 2024

Mit dem H2-BLOCK entsteht im Rahmen der Referenzfabrik.H2 ein Schaufenster und neuartiges Transferzentrum für Wasserstoffsystem-Produktion. Ziel ist es, die Ergebnisse der verschiedenartigen Forschungen und Entwicklungen zusammenzuführen und kompakt zu präsentieren.

Hier werden zukünftig interdisziplinäre Forscherteams neuartige technologische Systemlösungen entwickeln, für die industrielle Massenfertigung konzeptionieren, die erforderlichen Produktionstechnologien koordinieren und die für die industrielle Herstellung notwendigen Unternehmen zu einem Konsortien verbinden. Auch werden verschiedenartige fertigungsnahe bzw. Einzelparameter- und EoL-Prüfverfahren geschaffen, die in Versuchsfeldern bzw. im neuen Labor Anwendung finden.

Zusätzlich wird H2-BLOCK zum Inkubator für Wissens- und Technologietransfer. So werden regelmäßig Workshops und Schulungen für Unternehmen realisiert, die das Geschäftsfeld Wasserstoffsystem-Produktion adressieren und eine Einordnung in deren Prozesskette unterstützen.

Damit wird H2-BLOCK der einzigartige Ankerpunkt für Wasserstoffsystem-Produktion und sorgt für Wissens- und Technologietransfer in Wirtschaft und Gesellschaft.

Programm

18.00 Uhr
Begrüßung durch die Institutsleitung
18.10 Uhr
Wasserstoff und die einmalige Chancen für die deutsche Wertschöpfung
18.30 Uhr
Was Sie schon immer zu Wasserstoff wissen wollten – wir liefern Ihnen Antworten zum Anfassen
19.00 Uhr
Wasserstofftouren und Networking

Betriebsversammlung

Referenzfabrik.H2-Partner Statuskonferenz

28. Mai 2024

Dieses Forum dient dem fachlichen Austausch der Partner. Hierbei werden aktuelle Lösungen aus Forschungs- und Entwicklungsprojekten vorgestellt, Präsentation live aus der Fertigung und Expertengespräche ermöglicht. Um auf die Herausforderungen der Industrie kontinuierlich eingehen zu können, bildet die strategische sowie technologische Ausrichtung der Referenzfabrik.H2 einen weiteren Schwerpunkt.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Programm

09.00 Uhr
Begrüßung und Partner-Vorstellung
 
09.10 Uhr
Entwicklungen der Wertschöpfungsgemeinschaft
 
09.30 Uhr
Neuste Technologie-Entwicklungen und Referenzlösungen
 
10.15 Uhr
Verbesserte Service-Angebote
 
10.45 Uhr
Chance Technologie-Mall
 
11.15 Uhr
Neues aus den Leitprojekten
 
11.45 Uhr
Roadmap 2024
 
12.00 Uhr
Networking
 
12.30 Uhr
Begrüßung aller Fit4H2-Aufbauworkshop Teilnehmer
 
13.00 Uhr
Beginn Fit4H2 – Aufbauworkshops
kostenneutralen Teilnahme für die Referenzfabrik.H2-Partner

Fit4H2 - Aufbauworkshop

Verfahrensanwendung in der Wasserstoffsystem-Produktion

28 - 29. Mai 2024

In den Fit4H2 – Aufbauworkshops werden wichtige Handlungsfelder bei der Auslegung, Produktion und Nutzung von Wasserstoffsystemen näher betrachtet.

Der Deep Dive wird zu folgenden Themen angeboten:

  1. Bipolar-Platten – Technologiebaukasten Umformen, Stanzen und Fügen
  2. Membran-Elektroden-Einheiten - Skalierbare Fertigung und Montage sowie Prüftechnologien
  3. Elektrolyseur – Funktionalitäten und Nutzungsszenarien
  4. Brennstoffzellen – Systemauslegung und Steuerung
 HORIBA Evaluator SL 100

Referenzfabrik.H2-LAB

Eröffnung

28. Mai 2024

Mit dem H2-LAB entsteht im Rahmen der Referenzfabrik.H2 ein neues Prüfzentrum für Wasserstoffsysteme. Dies umfasst zum einen das Wasserstoff-Labor mit dem HORIBA Evaluator SL 100 – Prüfstand für das PEM-Stack Testing. Darüber hinaus stehen auch Einzel-Teststände für die Strömungssimulation, Alterungs- und Belastungsanalyse zur Verfügung. Zum anderen enthält das H2-LAB Lösungen zur Qualitätssicherung, die die Komponenten-Fertigung überwachen und innerhalb der Prozesskette eingesetzt werden.  

Damit wird das H2-LAB zum einzigartigen Zentrum für Prüf- und Qualitätssicherungsuntersuchungen und sorgt mit den Ergebnissen für eine kontinuierliche Intensivierung der Wasserstoffsysteme bzw. deren Produktionstechnologien. Somit wird eine stetige Erhöhung von z.B. Lebensdauer und Funktionalität bei sinkenden Produktionskosten realisiert.

Programm

18.00 Uhr
Begrüßung durch die Institutsleitung
 
18.10 Uhr
Wasserstoff und die unendlichen Weiten der Prüftechnologien
 
18.30 Uhr
Wasserstoff – war da nicht irgendwas mit der Hindenburg?
 
19.00 Uhr
H2-LAB-Touren und Networking

DuSwaP

Projekt-Konsortium Tagung

29. Mai 2024

„DuSwaP“ ist das regionale unternehmerische Bündnis zum Aufbau von Wertschöpfungsketten für die Produktion von Brennstoffzellen (BZ) in Sachsen. Ziel ist es, die für das Gebiet typische und ausgeprägt starke KMU-Zulieferer-Landschaft zu nutzen, um an den sich aufbauenden globalen Märkten der Wasserstoffnutzung und auch -erzeugung zu partizipieren. Der Fokus liegt dabei auf der Brennstoffzellenproduktion, die mit innovativen Ansätzen effektiv gestaltet wird und damit in für OEM’s und Kunden attraktive Kostenkorridore gelangt

Melden Sie sich jetzt an!

Um die Kapazitäten für das Event besser planen zu können, bitten wir Sie, uns durch das unten stehende Anmeldeformular mitzuteilen, wann wir beim Referenzfabrik.H2 Summit mit Ihnen rechnen können. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Kontaktdaten
Ich möchte mich anmelden für:

Für die Teilnahme am Fit4H2-Aufbauworkshop ist eine separate Anmeldung erforderlich. Melden Sie sich dafür HIER an!

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Dies sind Blindinhalte in jeglicher Hinsicht. Bitte ersetzen Sie diese Inhalte durch Ihre eigenen Inhalte. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo.

user_privacy_settings

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Privacy Level Einstellungen aus dem Cookie Consent Tool "Privacy Manager".

user_privacy_settings_expires

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Speicherdauer der Privacy Level Einstellungen aus dem Cookie Consent Tool "Privacy Manager".

ce_popup_isClosed

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass das Popup (Inhaltselement - Popup) durch einen Klick des Benutzers geschlossen wurde.

onepage_animate

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass der Scrollscript für die Onepage Navigation gestartet wurde.

onepage_position

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Offset-Position für die Onepage Navigation.

onepage_active

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass die aktuelle Seite eine "Onepage" Seite ist.

view_isGrid

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die gewählte Listen/Grid Ansicht in der Demo CarDealer / CustomCatalog List.

portfolio_MODULE_ID

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert den gewählten Filter des Portfoliofilters.

Eclipse.outdated-browser: "confirmed"

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert den Zustand der Hinweisleiste "Outdated Browser".
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close